Termine

Datum Zeit Veranstaltung (zum Vergroessern bitte anklicken) Kurzbeschreibung
06.07.2018 ab 18:30 Uhr - Jamsession - die Letzte -




JKC presents JAMSESSION

"Korrekte Aktionen im Kulturtreff JKC

" J A M S E S S I O N "


" Wir lieben Musik !"


Verehrte Musiker*innen, geschätzte Bürger*innen, liebe JKC-Freunde und Unterstützer*innen,

unsere Jamsession, die mit eurer Unterstützung und eurem Engagement 7 wunderbare lange Jahre gelaufen ist, kommt mit der Juliausgabe 2018 auf unbestimmte Zeit zu ihrem Ende, zum letzten Akt.

Es wird vorerst die letzte Jamsession sein und wir versprechen, es wird eine besondere Ausgabe der Session werden. Denn Annika D. ( “anni hilation´s arms “) hatte den Einfall, diese Session draußen in unserem schönen KULTurpark mit minimalistischer Technik und ohne Bühne, dafür aber mit vielen Matten zum hinfletzen, einem Grill und kühlen Getränken und weiteren Leckereien zu veranstalten. Also auf ein lockeres Zusammenkommen und Feiern.

Wieso ?, wir stellen mit Bedauern fest, dass sich derzeit kaum noch Musiker*innen für unser Monatliches Angebot interessieren und wir, das JKC-Team, trotz aller Mühen und Engagement uns seit einem halben Jahr die Beine in den Bauch stehen und geduldig warten. So haben wir entschieden, diese Veranstaltung für eine unbestimmte Zeit ruhen zu lassen.

Unterm Pavillion werden zur Verfügung eine Gitarrenbox + Topteil, Bassverstärker + Topteil, Schlagzeug , Mikrofone und Aktivboxen standardmäßig aufgebaut stehen.

Also, wenn das Wetter es zulässt, sehen wir uns am Freitag, 06. Juli ab 19:00 in unserem KULTurpark, ansonsten spielt sich alles im JKC ab !

Teilnahme ist natürlich kostenlos.

In diesem Sinne……...“Let the music play, ´cause we love music !“

Samstag, 21.07.2018 11:00 - 18:00 Uhr " RepaCafe im JKC !"









JKC presents REPARATUR-Café
"Korrekte Aktionen im Kulturtreff JKC !""

"Unser Repa-Cafe im JKC, die Aktion, die viele glücklich macht !"


An jedem 3. Samstag im Monat steht ein Team handwerklich begabter ehrenamtlicher Unterstützer und wartet auf euch BürgerInnen.
Man bringt zu der Veranstaltung die kaputten Sachen mit (Bedienungsanleitungen können hilfreich sein) und wir reparieren diese kostenlos gemeinsam. Es können Kosten für benötigte Ersatzteile anfallen. Ein ReparaturTreff ist mehr als nur was abgeben und warten, man kann dabei eine ganze Menge lernen. Und wen man mal nichts zu tun hat, tja, dann bestellt man sich halt einen Kaffee oder Tee und Kuchen dazu, oder hilft jemand Anderem bei der Reparatur.

Ab 11.00 Uhr bieten wir für kleines Geld auch ein Frühstueck an, für Ehrenamtliche Mitarbeiter natürlich kostenlos.

Dieses Hilfe-zur-Selbsthilfe-Konzept benötigt ehrenamtliche Helfer. Wir suchen immer neue Ehrenamtler, die uns bei der Organisation und Durchführung des Reparaturstreffs helfen, egal ob sporadisch oder regelmässig, Mann oder Frau, alt oder jung. Um sich als ehrenamtliche(r) Helfer(in) anzumelden, kannt man sich im Jugend KULTur Cafe der Stadt Kamen melden.
Ansprechpartner Ferit Altas, Leiter der Einrichtung.
Tel. 02307-15214 email: jugendkulturcafe@gswcom.biz
auf Facebook zu finden unter JKC Stadt Kamen
im Internet unter www.jkc-kamen.de .
Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt,
Spenden oder Werkzeuge von Besuchern sind gern gesehen, die Spenden werden für notwendige Ersatzteile verwendet.



Jeden Donnerstag ab 16:00 - 21:00 Uhr K O C H K U L T
sas
Der Kochkurs verfolgt das Ziel Rezeptuebergreifendes Wissen zu vermitteln, denn jeder hat irgendwo ein instinktives Wissen darüber was schmeckt und was gut ist. Der Kurs soll dazu ermutigen Nähe zu dem aufzubauen, was wir zu uns nehmen. Dafür ist jeder Donnerstag des Monats mit einem Themengebiet versehen.
Der erste Donnerstag des Monats steht unter dem Motto "Ein Gericht, verschiedene Variationen". In dieser Themenreihe lernen wir beispielsweise die gute alte Lasagne facettenreicher denn je kennen.
Jeder zweite Donnerstag ist ein "Basteltag". Hier geht es darum, dass auch die mitessenden Gäste sich selbst etwas zusammenstellen können. Ob Salatbar, süsse Crêpes oder Börek, jeder ist nach seinem individuellen Geschmack gefragt.
Der dritte Donnerstag wird zu einem "Fernreisetag". Es werden fremde Kulturen oder ländertypische Mahlzeiten vorgestellt.
Der vierte Donnerstag eines Monats ist oft auch der letzte des Monats und begleitet die Aktion Kinokult. Wir bereiten in der Kochrunde Snacks vor, die gemütlich während des Films gegessen werden können.
Donnerstags, von 16:00 bis 21:00 Uhr unter der Leitung von Jasmin Ida Graumann.
Teilnahme ist kostenlos.
Es wird empfohlen sich rechtzeitig zum Essen einzufinden, um sich einen Platz an der grossen Tafel zu sichern

oder unter 02307-15214
oder jugendkulturcafe@gswcom.biz
Anzahl Besucher: 106511