Termine

Datum Zeit Veranstaltung (zum Vergrössern bitte anklicken) Kurzbeschreibung
2.03.2018 ab 18:30 Uhr -JAMSESSION-




JKC presents JAMSESSION

"Korrekte Aktionen im Kulturtreff JKC

" J A M S E S S I O N "


" Wir lieben Musik !"


Liebe Freunde und MusikerInnen aus aller Welt,
seid uns zu unserer Jamsession wie immer auf dem 1. Freitag im Monat willkommen ! Immer anders, immer interessant und aufregend, immer top !
Bands, Musiker solo, duo oder lolo, egal ob alt, jung, newcomer oder alter Hase. Da wir sowieso die Technik komplett aufgebaut haben, könnt ihr gerne die Bühne von 18.30 bis 20 Uhr für euch auf unsere Kosten reservieren und schauen, wie es klingt, was ihr da fabriziert. Natürlich geht unser Techniker auf eure Wünsche ein. In diesem Sinne, let the Music play.
Zum Verfügung stehen eine Gitarrenbox + Topteil, Bassverstärker, Schlagzeug und Mikrofone die Standard gemäß aufgebaut sind. Die Session wird von dem Soundtechniker Tommy Thon begleitet, er geht gern auf individuelle Wünsche der Musiker ein.
Eine bunte Sammlung an unerwarteten Ereignissen. Es lohnt sich also wirklich mal rein zu schnuppern, dort zu bleiben und Freunde mitzubringen.
Auch legendär sind unsere kleinen Snacks, die keinen verhungern lassen. Getränke günstig, was will man mehr. Zusammengefasst ist die Jamsession im Jkc Kamen für jeden der Musik erleben und nicht nur hören möchte.

Unsere JamSession ist in ihrer Art einmalig und die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

"Einlass 18:00 --- START 18:30 !


03.03.18 ab 17:30 Uhr Konzert " Radau gegen Rechts " Konzert " Radau gegen Rechts "

Das JKC präsentiert:
Die Veranstaltung
"Radau gegen Rechts "
Das Städtische Gymnasium Bergkamen ist seit dem Sommer 2013 zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ernannt worden, seitdem feiert dies die Anti-Rassismus-AG in Kooperation mit dem JKC fast jährlich mit einer immer interessanten großen Veranstaltung. Jetzt geht „Radau gegen Rechts“ in die sechste Auflage – und zwar am Samstag, 03. März , ab 18.00 - Einlass 17.30 Uhr im Jugendkulturcafé (JKC`) an der Poststraße in Kamen.



Beginnen wird der Abend mit einem Vortrag über die rechte Szene in Dortmund, den dort geplanten Aufmarsch der extremen Rechten am 14.04. und über mögliche Gegenaktivitäten.

Danach geht es weiter mit Musik:

Rasputin Douglas (Singer/Songwriter) im Netz...
Nuage (PostPunk) im Netz...
ZilpZalp (Screamo) im Netz...

laden zum Tanz.

Der Eintritt ist frei!



Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Versammlung ausgeschlossen. Die Veranstalter behalten sich vor von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen.
-------------------------------------------------

Bitte auch die lokale Presse und andere sozialrelevante Medien beachten.


-------------------------------------------------

Einlass ab 17.30 Uhr
Eintritt: NULL Euronen

10.03.18 ab 18:30 Uhr Konzert " Metall Force Attac II" Konzert " Metall Force Attac II "

Das JKC präsentiert:
zum zweiten Mal harte Töne mit dem Konzert "Metall Force Attac" organisiert vom Ton e.V. aus Unna.


Das Metal Force Attack geht in die nächste Runde, nach dem ersten Konzert mit Space Chaser als Headliner, das ein voller Erfolg war, kommt jetzt:

LineUp:
Metal Force Attack II

Pripjat im Netz...
Antipeewee im Netz...
Local Support: Devastruction im Netz...
Sound System im Netz...

Eintritt: 5 EURONEN - Einlass: 18:30


Organisiert wird das ganze von der Ton e.V. Unna mit der Unterstützung vom JKC Kamen, Create Music NRW und unseren Sponsoren: Sparkasse UnnaKamen, Musikhaus Thomann und BlackEnd - die Metalkneipe in Dortmund, vielen Dank !
-------------------------------------------------

Bitte auch die lokale Presse und andere sozialrelevante Medien beachten.


-------------------------------------------------

Einlass ab 18.30 Uhr
Eintritt: 5 Euronen

Samstag, 17.03.2018 11:00 - 18:00 Uhr " RepaCafe im JKC !"









JKC presents REPARATUR-Café
"Korrekte Aktionen im Kulturtreff JKC

" Unser Repa-Cafe im JKC, die Aktion, die viele glücklich macht !"


An jedem 3. Samstag im Monat steht ein Team handwerklich begabter ehrenamtlicher Unterstützer und wartet auf euch BürgerInnen.
Man bringt zu der Veranstaltung die kaputten Sachen mit (Bedienungsanleitungen können hilfreich sein) und wir reparieren diese kostenlos gemeinsam. Es können Kosten für benötigte Ersatzteile anfallen. Ein ReparaturTreff ist mehr als nur was abgeben und warten, man kann dabei eine ganze Menge lernen. Und wen man mal nichts zu tun hat, tja, dann bestellt man sich halt einen Kaffee oder Tee und Kuchen dazu, oder hilft jemand Anderem bei der Reparatur.

Ab 11.00 Uhr bieten wir für kleines Geld auch ein Frühstueck an, für Ehrenamtliche Mitarbeiter natürlich kostenlos.

Dieses Hilfe-zur-Selbsthilfe-Konzept benötigt ehrenamtliche Helfer. Wir suchen immer neue Ehrenamtler, die uns bei der Organisation und Durchführung des Reparaturstreffs helfen, egal ob sporadisch oder regelmäßig, Mann oder Frau, alt oder jung. Um sich als ehrenamtliche(r) Helfer(in) anzumelden, kannt man sich im Jugend KULTur Cafe der Stadt Kamen melden.
Ansprechpartner Ferit Altas, Leiter der Einrichtung.
Tel. 02307-15214 email: jugendkulturcafe@gswcom.biz
auf Facebook zu finden unter JKC Stadt Kamen
im Internet unter www.jkc-kamen.de .
Die Veranstaltung kostet keinen Eintritt,
Spenden oder Werkzeuge von Besuchern sind gern gesehen, die Spenden werden für notwendige Ersatzteile verwendet.



Jeden Donnerstag ab 16:00 - 21:00 Uhr K O C H K U L T
sas
Der Kochkurs verfolgt das Ziel Rezeptübergreifendes Wissen zu vermitteln, denn jeder hat irgendwo ein instinktives Wissen darüber was schmeckt und was gut ist. Der Kurs soll dazu ermutigen Nähe zu dem aufzubauen, was wir zu uns nehmen. Dafür ist jeder Donnerstag des Monats mit einem Themengebiet versehen.
Donnerstags, von 16:00 bis 21:00 Uhr unter der Leitung von Jasmin Ida Graumann.
Teilnahme ist kostenlos.
Es wird empfohlen sich rechtzeitig zum Essen einzufinden, um sich einen Platz an der grossen Tafel zu sichern

oder unter 02307-15214
oder jugendkulturcafe@gswcom.biz
Anzahl Besucher: 114966